U18 besiegt Werder II im Elfmeterschießen - und steht im Pokalfinale

Durch einen 5:4-Sieg nach Elfmeterschießen steht unsere 2.A-Jugend im Endspiel des Bremer Bezirkspokals! Nach einem frühen 0:2-Rückstand hatte Max Buschermöhle (Bild, hier gegen Havelse) die "Kometen" mit einem Doppelpack ins Elfmeterschießen geschossen, wo sich die Mannschaft von Ali Maatouk schließlich mit 3:2 durchsetzte!

Nach unserer U19 hat auch unsere 2.A-Jugend das Pokalfinale erreicht! Durch einen 5:4-Sieg nach Elfmeterschießen beim SV Werder Bremen II dürfen die Jungs von Ali Maatouk ebenfalls vom Pokalgewinn träumen. Gegner wird am 18. Juni der FC Union 60 II sein. 

 

Gegen den klassenhöheren Verbandsligisten lag unsere U18 dagegen schnell mit 0:2 zurück. Ernesto Wessel (22.) und Jendrick Löschner (34.) hatten den favorisierten SVW nach einer halben Stunde komfortabel in Führung geschossen. Erst durch einen Doppelpack von Max Buschermöhle (56./80./Bild) rettete sich unsere zweite A-Jugend überhaupt ins Elfmeterschießen.

 

Während den Grün-Weißen dort die Nerven versagten, verwandelten Mert Tünk, Max Buschermöhle und Daniel Grand ihre Elfmeter und schossen unsere Rot-Weißen damit ins Finale! Herzlichen Glückwunsch!

Folge uns auf Facebook!

Unsere Sponsoren

Hier geht´s zur Vereinsseite