Mit drei Mannschaften zur Norddeutschen Futsal-Meisterschaft

Novum für den TuS Komet Arsten! Mit gleich drei Mannschaften nimmt unser Verein an den Norddeutschen Futsal-Meisterschaften teil. Während sich unsere U19 (Bild, Copyright: Oliver Baumgart) in der Bremer Endrunde sogar den Titel sichern konnte, nehmen unsere U17 und U15 als Endrunden-Zweite an der Norddeutschen Meisterschaft teil.

Erstmals in der Geschichte des TuS Komet Arsten werden in diesem Jahr drei Mannschaften bei den Norddeutschen Futsal-Meisterschaften teilnehmen. Sowohl unsere U19 (A-Jugend), die ihre Endrunde sogar gewinnen konnten, als auch unsere U17 (B-Jugend) und U15 (C-Jugend), als Endrunden-Zweite, werden zu den Norddeutschen Meisterschaften reisen.

Bereits an diesem Wochenende sind die B- und C-Junioren in Hamburg gefordert. Während unsere U17 in ihrer Gruppe auf den JFV Calenberger-Land (Niedersachsen), den TuS Nortorf (Schleswig/Holstein) und den Eimsbütteler TV (Hamburg) trifft, bekommt es unsere U15 mit BSC Acosta (Braunschweig/Niedersachsen), SC Vorwärts-Wacker 04 (Billstedt/Hamburg) und dem VfB Lübeck (Schleswig/Holstein) zu tun. 

 

Für unsere A-Junioren geht es dagegen erst eine Woche später um die Wurst. In ihrer Gruppe trifft das Team von Trainer Jürgen Damsch auf Arminia Hannover (Niedersachsen), TuS Berne (Niedersachsen) und den SV Eichede (Schleswig/Holstein). Sollten die A-, B- und C-Junioren das Finale der Norddeutschen Futsal-Meisterschaft erreichen, wäre ihnen die Teilnahme an der Deutschen Futsal-Meisterschaft sicher. Bis hierhin hat es allerdings noch keine Arster Mannschaft geschafft.

Folge uns auf Facebook!

Unsere Sponsoren

Hier geht´s zur Vereinsseite