U18, U16 und U14 feiern Kantersiege

Mit acht Siegen, einem Unentschieden sowie sechs Niederlagen haben die Junioren des TKA die letzte Woche abgeschlossen. Dabei überzeugten allerdings vor allem die Leistungsteams des Vereins. Neben unserer U19, die beim 4:2-Sieg über Gifhorn einen gelungenen Regionalliga-Start feierte, gab es auch drei Kantersiege zu bejubeln.

So stark unsere 1.A-Jugend am vergangenen Samstag in die neue Regionalliga-Saison startete, so stark ließ sie im Verlaufe der ersten Partie gegen den MTV Gifhorn auch nach. Bereits nach einer guten Viertelstunde führte das Team von Trainer Frank Nixdorf mit 3:0, ehe die Gäste aus Niedersachsen Mitte der zweiten Hälfte bis auf 2:3 herankamen - und dem Ausgleich sogar Nahe waren. Am Ende sorgte Neuzugang Micha Pfaff allerdings in der Nachspielzeit für den 4:2-Endstand - und so für einen erfolgreichen Start unserer U19 in die erste A-Junioren Regionalliga Nord-Saison unserer Vereinsgeschichte. 

 

Deutlich weniger Mühe hatte dagegen unsere U18. Die Mannschaft von Ali Maatouk feierte in der 1. Landesklasse der A-Junioren einen 16:0-Heimsieg über den SV Lemwerder. U19-Leihgabe Daniel "Obi" Younis (Bild) war dabei mit vier Toren am erfolgreichsten. Deutlich spannender verlief der zweite Saisonauftritt unserer U17. Die 1.B-Jugend von Kevin Köhler und Cristian Rühmke sicherte sich durch einen Treffer in der Nachspielzeit einen 4:3-Auswärtserfolg beim JFV Bremerhaven II. Ähnlich wie die U18 machte derweil auch unsere U16 mit ihrem Gegner einen kurzen Prozess. Dabei wurde es im Spiel der 2.B-Jugend von Coach Hakan Tekek gegen die SV Hemelingen beim 10:1 ebenfalls zweistellig.

 

Während unsere U15 eine Woche vor dem Regionalliga-Auftakt gegen Eintracht Braunschweig ihr letztes Trainingslager absolvierte, konnte die U14 auch ihr zweites Verbandsliga-Spiel gewinnen. Gegen den TuS Schwachhausen gab es für das Team von Matthias Haase einen 10:0-Kantersieg. Das erste Saisonspiel, drei Tage zuvor beim FC Oberneuland, hatten die 2.C-Junioren bereits mit 3:0 für sich entschieden. Zwei 0:3-Pleiten setzte es dagegen für unsere U13 bei der Leher TS und für die U12 beim FC Oberneuland II

 

Alle weiteren Junioren-Ergebnisse vom 22. bis 28. August:

 

C-Junioren: TSV Lesum-Burgdamm - TKA III  2:9 (0:2)

                  TKA IV - Tura Bremen  2:5 (1:2)

D-Junioren: TV Eiche Horn - TKA III  verlegt auf 31.8 (18 Uhr)

                  TKA IV - SC Vahr-Blockdiek  2:4 (0:2)

E-Junioren: TKA - SC Borgfeld  1:5 (0:1)

                  SC Borgfeld III - TKA II  3:3 (2:2)

                  TKA III - SC Borgfeld V  5:2 (2:2)

                  TKA IV - SC Borgfeld VI  1:8 (0:5)

Folge uns auf Facebook!

Unsere Sponsoren

Hier geht´s zur Vereinsseite