1. Herren in die Vorbereitung gestartet

Nach zwei Testspielen und einem Vorbereitungsturnier steht mit der ersten Runde im Lotto Pokal (23.7) nun der Saisonstart bevor!

Die erste Herren befindet sich seit dem 4. Juli wieder im Training. Nach dem Landesliga-Aufstieg in der vergangenen Saison bereitet sich das Team von Steffen Dieckermann nun auf die kommende Spielzeit vor. Neben zwei Testspielen gegen den niedersächsischen Bezirksligisten TV Stuhr (2:3) und den Bremen-Ligisten TSV Grolland (2:1) stand dabei auch ein Vorbereitungsturnier auf dem Plan. Die DJK Germania Blumenthal, künftiger Ligakonkurrent, hatte zum Irodion-Cup geladen. Dort schlug unsere erste Herren in der Vorrunde neben den Kreisligisten Eintracht Aumund (2:1) und Hansa Schwanewede (6:0) auch den Landesligisten SV Türkspor (1:0) und erreichte so als Gruppenerster das Halbfinale. Dort besiegte man den Kreisligisten ASV Ihlpohl mit 6:2 (3:2), ehe man im Finale erneut auf den SV Türkspor traf. Anders als in der Vorrunde, wo die Spielzeit 2x17 Minuten betrug, unterlag man den Nord-Bremern dieses Mal jedoch über 2x30 Minuten überraschend klar mit 1:4 (0:2). 

 

Am kommenden Wochenende startet die Pflichtspielsaison mit der ersten Runde im Bremer Lotto Pokal. Dort tritt die Dieckermann-Elf am Samstag um 15 Uhr bei der SG Findorff an. Die Findorffer hatten uns in der letzten Saison in beiden Bezirksliga-Spielen ein 1:1-Unentschieden abgerungen. Der erste Landesliga-Spieltag wartet derweil am Wochenende des 6. und 7. August auf uns. Allerdings wurde das erste Spiel, zuhause gegen den 1. FC Burg, auf Dienstag, den 9. August (19 Uhr) verlegt. Nun heißt es, in den nächsten drei Wochen bis zum Ligastart die Weichen für eine weitere erfolgreiche Saison zu stellen. Ein Interview mit Trainer Steffen Dieckermann folgt in den nächsten Tagen!

Folge uns auf Facebook!

Unsere Sponsoren

Hier geht´s zur Vereinsseite