Leistungsupdate der Fußball-Teams

U19 und U15 steigen in die Regionalliga auf / 2. und 4.C-Jugend sind Meister / 2. Herren und U16 schaffen Klassenerhalt / 1. Herren auf Aufstiegskurs

Die Saison 2015/16 neigt sich dem Ende entgegen. Alle Teams streben ihren jeweiligen Zielen hinterher, einige konnten diese bereits erreichen. Bis Mitte Juni läuft die diesjährige Spielzeit noch, neben einigen Meisterschaftsentscheidungen stehen dabei auch noch drei Pokalfinals mit Arster Beteiligung an. 

 

Die U19 und U15 konnten derweil zum Jubel der gesamten Fußballabteilung den Aufstieg in die Regionalliga Nord perfekt machen. Während die C-Junioren als Winter- und Sommerrundengewinner automatisch Landesmeister wurden, konnten die A-Junioren zwar die Winterrunde für sich entscheiden, profitieren aber vom Aufstiegs-Verzicht des derzeitigen Tabellenführer Union 60, auf den unsere U19 am letzten Spieltag trifft und sogar noch überholen könnte. Der einzige Mitbewerber um den Aufstieg, der JFV Bremen, kann nicht mehr Sommerrunden-Meister werden - und verpasst so ein mögliches Relegationsspiel. 

 

Doch auch in weiteren Mannschaften stehen erfolgreiche Ergebnisse zu Buche. So sicherten sich unter anderem die 2.C-Jugend (U14) und 4.C-Jugend die Meisterschaft in ihrer Liga, die 2.B-Jugend (U16) schaffte nach dem Verbandsliga-Aufstieg in der Winterrunde dort nun den Klassenerhalt. Auch unsere 2. Herren sicherte sich inzwischen endgültig den Klassenerhalt in der Bremer Stadtliga, die 1. Herren strebt weiterhin dem Landesliga-Aufstieg entgegen. Unsere 1.B-Jugend (U17) schlägt sich in der Regionalliga dagegen weiterhin wacker, mit 14 Punkten auf dem Konto ist der Klassenerhalt allerdings nicht mehr möglich.

 

Auch die jüngeren Teams des TKA feiern Erfolge, doch bei den Mannschaften unterhalb der D-Jugend geht es in erster Linie um Spaß und Ausbildung. So stehen die 2.D-Jugend und die 4.E-Jugend derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz, auch die restlichen Teams überzeugen mit zufriedenstellenden Positionen. Ab der F-Jugend werden keine Pflichtspiele mehr ausgetragen. Es bleibt also spannend zu verfolgen, welche Erfolge wir noch in den letzten Wochen dieser Saison einfahren können. Am 19. Juni warten unter anderem die drei Pokalfinals mit Arster Beteiligung sowie der letzte Spieltag der ersten Herren auf uns. 

Folge uns auf Facebook!

Unsere Sponsoren

Hier geht´s zur Vereinsseite