Das Erwachen aus dem Winterschlaf

Winterpause ist Hallenzeit / Einige Teams bereits wieder im Training

Winterpause ist Hallenzeit - das ist auch beim TuS Komet Arsten nicht anders! Nahezu alle Jugendmannschaften des Vereins nutzen die pflichtspielfreie Zeit, um dem Ball in der Halle nachzujagen. Im Seniorenbereich sind hingegen einzig unsere ersten Frauen in den Hallen von Bremen und umzu unterwegs. So richtete die Mannschaft von Sascha Mahler bereits Mitte Dezember mit dem SportCaarls-Wintercup ein eigenes Hallenturnier aus. Auch die U17 versuchte sich als Turnierausrichter - und lud dabei rund 15 Teams aus Norddeutschland in den "Soccer King" in Habenhausen ein. Während die ersten B-Junioren ihr Hallenturnier in Großenkneten gewinnen und beim stark besetzten Turnier des TSV Havelse den zweiten Rang belgen konnten, überzeugte auch die U14 bei ihren Hallenauftritten. Nach drei zweiten Plätzen bei drei Turnieren klappte es für die Arambasic-Jungs am vergangenen Freitag beim U15-Cup des JFV Bremen mit dem ersten Turniersieg. Auch die U13 (Neustadt) und die U11 (Delmenhorst) konnten Turniersiege bejubeln.

 

Unsere erste Herren befindet sich seit Anfang Januar hingegen schon wieder in der Vorbereitung. Dabei konnten gegen den TSV Oldenburg (2:1) und OT Bremen (4:1) auch gleich die ersten Testspielsiege eingefahren werden. Richtig los geht es für das Team von Steffen Dieckermann am 07.02.2016 mit einem Heimspiel gegen Union 60 II. Die Jugendteams des TKA starten derweil erst Ende Februar in die zweite Saisonhälfte ein - bis dahin stehen weitere Hallenturniere und natürlich auch Testspiele an. Wer sich trotz der Kälte einige Spiele anschauen will, sollte sich auf den folgenden Facebook-Seiten informieren: 1. Herren ; U19 ; U17 ; U14 ; 1. Frauen ; 2. Frauen ; 4.E

Folge uns auf Facebook!

Unsere Sponsoren

Hier geht´s zur Vereinsseite